>>

Louis Lewitan

Louis Lewitan, Diplom-Psychologe, geb. 1955 in Lyon, zählt zu den renommierten Stress-Experten der Republik. Internationale Erfahrungen auf dem Gebiet erlangte er als Forscher und Executive Director der Stiftung Child Development Research und der International Study of Organized Persecution of Children unter Vorsitz des Nobelpreisträgers Elie Wiesel in New York.

Seine psychologische Kompetenz und Erfahrung ist bei Unternehmern und Führungskräften in Sachen Veränderungsprozessen, Konfliktlösungen und Strategieumsetzung gefragt. Zu seinen Klienten zählen mittelständische Familienunternehmen ebenso wie internationale Konzerne. Von 2005 bis 2011 war Louis Lewitan als Ombudsmann für das Europäische Patentamt tätig.

Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in München.

Startseite   |   Impressum   |   Kontakt

+++ ANKÜNDIGUNG:
Louis Lewitan: Die Stress-Bibel für großartige Manager... (mehr zum neuen Buch von Louis Lewitan) +++



+++"Das war meine Rettung" ZEITmagazin vom 14. August 2016:
Laura Chaplin: "Lachen hat nur positive Nebenwirkungen"... (weiterlesen) +++



+++ Süddeutsche Zeitung vom 22. Juli 2016:
Glaubensbekenntnis – Louis Lewitan über seinen Glauben... (weiterlesen) +++



+++ Jüdische Allgemeine vom 21. Juli 2016:
"Alles hat seine Zeit" – Louis Lewitan rät, sich trotz allem das Leben nicht vom Terror bestimmen zu lassen... (weiterlesen) +++



+++ ZEIT REISE Südtirol vom 18. bis 22. September 2016:
mit Louis Lewitan und Reinhold Messner
"Quellen der inneren Kraft - Was ist ein gutes Leben?"... (weiterlesen) +++



+++ Bayern 2 vom 07. Juli 2016:
Krank im Urlaub - Leisure Sickness
Louis Lewitan im Interview... (Beitrag hören) +++



+++ Jüdische Allgemeine vom 30. Juni 2016:
Symbol der Sesshaftigkeit
Eine Blattkritik des Psychologen, Stress-Experten und ZEIT-Autors Louis Lewitan... (weiterlesen) +++



+++ PRINT & more
Das Magazin der deutschen Zeitungsverleger, Ausgabe 2/2016:
Anleitung zum Glücklichsein - Magazine füllen ein Vakuum... (weiterlesen) +++



+++ Veggie Journal von Juni/Juli 2016:
"Ich kann nicht mehr" - Gibt es ein Entkommen aus der Stress-Falle?
Stress-Experte Louis Lewitan im Interview... (weiterlesen) +++



+++ "Das war meine Rettung" ZEITmagazin vom 04. Mai 2016:
Jean Michel Jarre: "Wir Musiker therapieren uns selbst"... (weiterlesen) +++



+++ "Das war meine Rettung" ZEITmagazin vom 28. April 2016:
Erica Jong: "Sex ist Leben"... (weiterlesen) +++



+++ "Das war meine Rettung" ZEITmagazin vom 24. März 2016:
Dr. Gabriela Sperl: "Ich habe Geschichte studiert, weil ich verloren war"... (weiterlesen) +++



+++ "Das war meine Rettung" ZEITmagazin vom 17. März 2016: Julie Delpy wurde von ihrem Ex seelisch misshandelt. Fast wäre sie an dieser fatalen Liebe kaputtgegangen... (weiterlesen) +++


+++ Jüdische Allgemeine vom 17. März 2016:
"Über die eigene Nebbichkeit lachen" - David Grossman über sein neues Buch, die BDS-Bewegung und Humor als Rettung... (weiterlesen) +++



+++ "Das war meine Rettung" ZEITmagazin vom 10. März 2016: Brunello Cucinelli ist als Unternehmer erfolgreich, weil er die Armut seiner Kindheit nie vergaß... (weiterlesen) +++